The Fall Guy in Friedrichshagen

IMAG3401

IMAG3402Hat sich Lee Majors nach Berlin schönster Meile verirrt? Erinnern wir uns an die 80er Jahre als Serienfigur Colt Seavers, ein Hollywood Stuntman, der nebenbei als Kopfgeldjäger jobbte, über unsere Bildschirme lief. Welcher Junge wollte nicht so sein zu wie er. Eine zeitlang war Stuntman der beliebteste Beruf unter Jugendlichen. Aber es gab noch einen Hingucker in der Serie, und ich rede nicht von Heather Thomas, alias Jody Banks. Das Fahrzeug, ein GMC Sierra Grande, erlangte denselben Kultstatus und sicher hätten viele Männer dieses Auto gerne in ihrer Garage stehen gehabt.

Genau dieses Fahrzeug parkte am 24. März auf der Bölschestraße. Ein echter Hingucker. Es stimmte jedes Detail, von der der zweifarbigen Lackierung, dem blauen Nummernschild mit der Aufschrift „Fall Guy“, über das große Logo auf der Motorhauber bis zum verchromten Stoßfänger und den fehlenden Kopfstützen. Einziger Unterschied, es ist mittlerweile ein Chevrolet. Aber wer will bei soviel detaillierter Arbeit schon kleinlich sein. Ich fühlte mich jedenfalls wie in einer anderen Welt. Auch wenn manch Fußgänger meine Begeisterung nicht nachvollziehen konnte. Vor einigen Jahren bin ich alle Schauplätze der Serie abgefahren und nun kommt Mr. Seavers direkt nach Friedrichshagen.

Vielen Dank für diesen Augenschmauß.

IMAG3401