Friedrichshagener Adventskalender

xx

xxDer Friedrichshagener Adventskalender – Zeit für bunte Überraschungen

Der Monat November hat in diesem Jahr zugegebenermaßen eine graue, trübe und wenig gemütliche Note. Glücklicherweise neigen sich die Tage des tristen Nass dem Ende. Gleichzeitig nähert sich die attraktive Adventszeit in großen Schritten. Am Sonntag, den 27. November ist der 1. Advent. Bereits seit September überrumpeln uns die Supermärkte mit einem umfangreichen Angebot an Weihnachtsgebäck. Was lange Zeit etwas zu eifrig und verfrüht erschien, nimmt jetzt Gestalt an, der Duft von Weihnachtsplätzchen, Zimt und Orangenschalen liegt förmlich in der Luft.  Die friedliche, ruhige und behagliche Weihnachtszeit beginnt. Machen Sie es sich gemütlich, schnappen Sie sich einen wärmenden Tee oder eine heiße Schokolade und genießen Sie ein schönes Stück Lebkuchen im Kerzenschein.

Friedrichshagen, die Heimat der Köpenicker Künstler, hält in diesem Jahr bereits ab dem 1. Advent am Sonntag, den 27. November ganz besondere Highlights für Sie bereit. Eingeweiht wird der Friedrichshagener Adventskalender mit dem Trödelmarkt am S-Bahnhof Friedrichshagen. Zu weihnachtlicher Straßenmusik kann hier zwischen 11 und 12 Uhr gestöbert und entspannt gebummelt werden.

Sie dürfen sich auf einen kunterbunten Advent voller Kreativität, Kunst, Kultur freuen. Ab Freitag, den 25. November können Sie sich ein gedrucktes Exemplar des Friedrichshagener Adventskalenders an der Theaterkasse sowie an ausgewählten Geschäften in der schönen Bölschestraße abholen. Gerne kann der Kalender auch als PDF unter www.schippe-drauf.de heruntergeladen werden.

Wer noch ein individuelles Geschenk braucht, schaut am 16.12. bei KLAK vorbei. Die Werbeagentur in der Bölschestraße hat dieses jahr eine besondere Idee. Ein weihnachtliches Fotoshooting. Sie oder Ihre Kinder werden vor einem Green Screen fotografiert und anschließend per Photoshop in weihnachtliche Bilder retuschiert. So wird der Vater zum Schneemann, die Mama zum Weihnachtsengel und die Kinder zum Christkindl. Ganz ohne Umziehen oder Styling. Diese Bilder können vielfertig als Shirt oder Tasse oder einfach als Foto produziert werden. Zusätzlich gibt KLAK in der ganzen Adventszeit 20% auf Digitalisierung, Souvenirs und Internetprodukte.

Für den weihnachtlichen Geschenkebummel gibt es außerdem zahlreiche Rabattcoupons mit jeder Menge Advents-Schnäppchen. Der Weinladen am Müggelseedamm 189 bietet Ihnen beispielsweise 15 % Rabatt beim Kauf einer Flasche Friedrichshagener Glücksdressing. Das Glücksdressing, das von Hand zubereitet ist und das Aroma von fruchtigen Himbeeren und Kirschen trägt, eignet sich ausgezeichnet zu einem leckeren Salat, den man zum Beispiel zu einem leckeren Glas Marca Trevignan genießt.

Ein weiterer Geheimtipp ist der 10 Euro Rabatt-Gutschein, den es ab einem Einkaufswert von 50 Euro im HOMEDRESS Store, dem Deko-Paradies von Tine Wittler, gibt.

Bei all den Rabatten und Geschenk-Aktionen gilt aber: Lassen Sie sich nicht vom vorweihnachtlichen Stress und Konsum-Terror aus der Ruhe bringen und nehmen Sie sich Zeit für Ihre Lieben! Auf eine schöne Adventszeit mit viel Erholung und Frieden!

 

Mehr dazu unter http://www.schippe-drauf.de/.

gingerbread-646402_1920